Kellerbrand in Erlaufboden

Relativ glimpflich ging ein Kellerbrand am 15.7.2018 in Erlaufboden aus!

Dank sofortiger Alarmierung, Ausrücken und raschem Einsatzbeginn der FF Wienerbruck und FW Annaberg konnte der Schwelbrand der Elektroanlage eines Ölbrenners in einem Einfamilienhaus rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

 

Durch die starke Rauchbildung im gesamten Kellergeschoß musste die Feuerwehr mit schwerem Atemschutz vorrücken.

Zur Unterstützung wurde noch die FF Mitterbach alarmiert.

Nach relativ kurzer Zeit war der Brand der Elektroanlage gelöscht – das Kellergeschoß wurde zum Schluß noch Druckentlüftet. Mit der neuen Wärmebildkamera wurde der Brandherd danach untersucht.

Im Einsatz standen:

FF Wienerbruck, FW Annaberg, FF Mitterbach mit insgesamt 5 Fahrzeugen und 26 Mann

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: